Direktor der Hals-, Nasen- und Ohrenklinik

Patientenmanagement

Wolfgang Hartfeld

HNO-Klinik am Universitätsklinikum Düsseldorf
Case Manager (DGCC), Patientenmanagement
Gebäude-Nr. 11.51
Etage EG
Zimmer-Nr. 08

Herr Hartfeld repräsentiert in der HNO-Klinik das Patientenmanagement. In unserer Klinik ist er verantwortlich für die Planung und Steuerung von stationären Aufnahmen und Operationsterminen. Zur Vorbereitung eines operativen Eingriffes welcher eine stationäre Aufnahme erfordert, koordiniert er zudem alle dafür notwendigen präoperativen Untersuchungen, um Behandlungsabläufe bzw. den stationären Aufenthalt so effizient wie möglich zu gestalten. Dies geschieht natürlich in interdisziplinärer Absprache mit unseren Ärzten und Pflegekräften. Herr Hartfeld ist somit eine wichtige Schaltstelle bezüglich der stationären Aufnahme unserer Patienten. Durch Sie erhält jeder Patient möglichst umfassende Informationen über den Ablauf und die Dauer seines geplanten Aufenthaltes. Die Terminvergabe für stationäre Aufnahmen erfolgt hierbei unter Berücksichtigung der Dringlichkeit des Eingriffs sowie der verfügbaren OP-Kapazität und fachlichen Qualifikation. Die Termin-Wünsche des Patienten werden dabei soweit als möglich berücksichtigt.

Herr Hartfeld vermittelt auch den Kontakt zu unserem Sozialdienst und anderen Abteilungen, die bei der Entlassung oder der Behandlung der Patienten interdisziplinär zusammenarbeiten. Eine patientenorientierte und persönliche Betreuung unserer Patienten liegt uns hierbei sehr am Herzen.

Für Fragen rund um Ihren stationären Aufenthalt in unserer Klinik wenden Sie sich daher unter den angegebenen Telefonnummern oder per Email vertrauensvoll an Herrn Hartfeld.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns