Klinische Studien zu Bauchtumoren


Bauchspeicheldrüsenkrebs

FOOTPATHEudraCT:
2017-003496-54
Eine multizentrische, randomisierte Phase II Studie zur Bestimmung der optionalen Erstlinien-Chemotherapie bei Patienten mit metastatischem Pankreaskarzinom
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=503
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin  Nicole DietrichsEmail senden
Telefon: 0211 81-07471 

 

 

Darmkrebs

AIO-KRK-0212 "PanaMa"Dickdarmkrebs (Kolorektalkarzinom)EudraCT:
2012-005422-30

Randomisierte Phase-II-Studie über Induktionsbehandlung mit mFOLFOX6 plus Panitumumab gefolgt von Erhaltungsbehandlung mit 5-FU/FA plus Panitumumab versus 5-FU/FA allein und Re-Induktion mit mFOLFOX plus Panitumumab im Falle des Progresses für die Erstlinienbehandlung von Patienten mit metstasiertem Kolorektalkarzinom

Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=127
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin Birgit SchmittEmail senden
Telefon: 0211 81-17820 
FIRE 4.5AIO-KRK-0116EudraCT:
2015-004849-11

Randomisierte Studie zur Untersuchung von FOLFOXIRI plus Cetuximab oder FOLFOXIRI plus Bevacizumab als Erstlinientherapie des BRAF mutierten metastasierten kolorektalen Karzinoms 
(FIRE-4.5) 

Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=429
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin Birgit SchmittEmail senden
Telefon: 0211 81-17820

 

PARLIMDickdarmkrebs (Kolorektalkarzinom) mit LebermetastasenEudraCT:
2010-023671-26

Randomisierte, offene, multizentrische Phase II-Studie zu Panitumumab nach Resektion von Lebermetastasen des kolorektalen Karzinoms bei Patienten mit RAS Wildtyp - PARLIM 

Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=234
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin Birgit SchmittEmail senden
Telefon: 0211 81-17820 
QoLiTrapAFLIBL06681 / AIO-LQ-0113 
Nicht inteventionelle Studie zur Erfassung der Lebensqualität bei Patienten mit metastasierten kolorektalem Karzinom unter Zaltrap® Therapie
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=345
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin Birgit SchmittEmail senden
Telefon: 0211 81-17820 
RAMTASEudraCT:
2017-004162-99
Ramucirumab in Kombination mit TAS102 oder TAS102 allein bei Patienten mit Chemotherapie-refraktärem, metastasiertem kolorektalen Karzinom - eine Phase IIb-Studie
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=520
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin  Birgit SchmittEmail senden
Telefon: 0211 81-17820 

 

 

 

Speiseröhrenkrebs

RAMOSAIO-STO-0216/assEudraCT:
2016-003850-33
Eine randomisierte, multizentrische, offene Phase II Studie mit Paclitaxel + Ramucirumab im Vergleich zu Paclitaxel allein bei Patienten mit Plattenepithelkarzinom des Ösophagus, die refraktär oder intolerant auf eine Fluoropyrimidin und Platin-basierte Kombinationstherapie sind – Die RAMOS STUDIE.
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=502
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin  Nicole DietrichsEmail senden
Telefon: 0211 81-07471 

 

 

 

Gallenblasenkarzinom

NIFEAIO-YMO/HEP-0315 
Nal-IRI With 5-fluorouracil (5-FU) and Leucovorin or Gemcitabine Plus Cisplatin in Advanced Biliary-tract Cancer - An Open Label, Non-comparative, Randomized, Multicenter Phase II Trial
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=426
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin Birgit SchmittEmail senden
Telefon: 0211 81-17820 
RITICC
Efficacy and safety of Trifluridine/Tipiracil in combination with Irinotecan as a second line therapy in patients with cholangiocarcinoma
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=524
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin  Birgit SchmittEmail senden
Telefon: 0211 81-17820 

 

 

 

Leberkrebs

 BGB-A317-301EudraCT:
2017-002423-19
A Randomized, Open-label, Multicenter Phase 3 Study to Compare the Efficacy and Safety of BGB-A317 versus Sorafenib as First-Line Treatment in Patients with Unresectable Hepatocellular Carcinoma
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=519
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin  Birgit SchmittEmail senden
Telefon: 0211 81-17820 
EYNOTE-937MK-3475-937
A Phase 3 Double-blinded, Two-arm Study to Evaluate the Safety and Efficacy of Pembrolizumab (MK-3475) versus Placebo as Adjuvant Therapy in Participants with Hepatocellular Carcinoma and Complete Radiological Response after Surgical Resection or Local Ablation (KEYNOTE-937)
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=521
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin  Birgit SchmittEmail senden
Telefon: 0211 81-17820 

 

 

 

Magenkrebs

CheckMate 649CA209-649EudraCT:
2016-001018-76
Eine randomisierte, multizentrische, offene Phase-3-Studie zu Nivolumab plus Ipilimumab versus Oxaliplatin plus Fluoropyrimidin bei Patienten mit zuvor unbehandeltem, fortgeschrittenem oder metastasierendem Krebs des Magens oder gastroösophagealen Übergangs
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=425
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin Birgit SchmittEmail senden
Telefon: 0211 81-17820 

 

 

 

Ausgewählte klinische Studien an den CIO-Standorten

PCIA203/18 (RELEASE)Gallengangskarzinom: PCIA2032018-002647-29
Universitätsklinikum Bonn, Medizinische Klinik und Poliklinik I, Venusberg-Campus 1, 53127 Bonn
Ein Multi-Center. Randomisierte, offene Phase-2-Studie zur Bewertung der Sicherheit, Verträglichkeit und Wirksamkeit von Fimaporfin-induzierter photochemischer Internalisierung von Gemcitabin, ergänzt durch Gemcitabin/Cisplatin-Chemotherapie Versus Gemcitabin/Cisplatin allein bei Patienten mit inoperablem Cholangiokarzinomen
Weitere Informationen: Krebszentrum CIO
Ihr Ansprechpartner:

Prüfer: PD Dr. Tobias Weismüller
PD Dr. med. Maria Gonzalez-Carmona
Maria.Gonzalez-Carmona@ukb.ukbonn.de
Tel: 0228 287-17017

BAY 73-4506 / 19497Leberzellkarzinome2017-003202-40
Universitätsklinikum Köln, Gastroenterologie und Hepatologie, Kerpener Str. 62, 50937 Köln
Eine multizentrische, nicht-randomisierte, offene Phase-Ib-Dosiseskalationsstudie von Regorafenib in Kombination mit Pembrolizumab bei Patienten mit fortgeschrittenem hepatozellulärem Karzinom (HCC) ohne vorherige systemische Therapie.
Weitere Informationen: Krebszentrum CIO
Ihr Ansprechpartner:

Prüfer: Dr. med. Dirk Waldschmidt
dirk-thomas.waldschmidt@uk-koeln.de
Tel: 0221 478- 88855

HIFU-PC15Pankreaskarzinom
Universitätsklinikum Bonn, Radiologische Klinik, Sigmund-Freud-Str. 25 , 53127 Bonn (Studienbüro)
Prospektive, monozentrische, randomisierte, zweiarmige, offene Phase-I/II-Studie zur Machbarkeit und Sicherheit, sowie Wirksamkeit der lokalen Therapie mit hochintensivem fokussierten Ultraschall (HIFU) in Kombination mit einer Standardchemotherapie bei Patienten mit nicht-operablem Pankreaskarzinom
Weitere Informationen: Krebszentrum CIO
Ihr Ansprechpartner:

Prüfer: Prof. Dr. med. Strunk
Tel: 0228 287-16036 (Studienkoordination)

Ein Gesamtverzeichnis klinischer Studien im CIO-Verbund der Universitätskliniken Aachen, Bonn, Köln und Düsselorf (CIO ABCD) finden Sie hier: https://krebszentrum-cio.de/klinische-studien.

 

 

Nach oben

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns