Klinische Studien zu Kopf-Hals-Tumoren

 Kopf-Hals-Tumoren
Kopf-Hals-Karzinome: Zielstruktursuche für effektivere Therapien zur Metastasenbekämpfung durch direkte genetische Analysen potentieller Metastasen-Vorläuferzellen
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=201
Ihr Ansprechpartner: Funktionsbereich Experimentelle Chirurgische Onkologie Univ.-Prof. Dr. med. Nikolas H. StoeckleinEmail senden
Telefon: 0211 81-04109 
Plastische Operationen Dr. Dr. Christoph SprollEmail senden
Telefon: 0211 81-04092
ADriskADRISKEudraCT:
2017-002546-74
Postoperative adjuvant radiochemotherapy (aRCH) with Cisplatin (C) versus aRCH with C and Pembrolizumab (P) in locally advanced head and neck squamous cell carcinoma (HNSCC); multicenter randomized Phase II study within the German interdisciplinary study group of German Cancer Society (IAG KHT); Pembro- Adjuvant-highRisk
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=490
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin  Marianne ElblEmail senden
Telefon: 0211 81-16601 
HANNACA209-99K
A national, prospective, non-interventional study (NIS) of Nivolumab in patients with squamous cell carcinoma of the head and neck (SCCHN) progressing on or after platinum based therapy (HANNA)
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=492
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin  Marianne ElblEmail senden
Telefon: 0211 81-16601 
IMPORTANCEKeynote-717
Randomisierte Phase II Studie zur Immunstimulation mit Pembrolizumab und Strahlentherapie in der Zweitlinientherapie von metastasierten Kopf-Hals-Tumoren (IMPORTANCE)
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=491
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin  Marianne ElblEmail senden
Telefon: 0211 81-16601 
NadiHNMED3-201601EudraCT:
2016-004787-20
Offene, randomisierte Phase-II-Studie bei Patienten mit resektablem fortgeschrittenem Plattenepithelcarcinom des Kopf-Hals-Bereichs (Stadium III ohne Risikofaktor), die die Effektivität und Sicherheit von Nivolumab in Kombination mit einer adjuvanten Strahlentherapie versus der Effektivität einer alleinigen Strahlentherapie untersucht
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=489
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin  Marianne ElblEmail senden
Telefon: 0211 81-16601 
PacCis-RCTPaccis-RCT_2005EudraCT:
2005-003484-23
Randomisierte Phase III-Studie zur Radiochemotherapie lokal weit fortgeschrittener Kopf-Hals-Tumoren der Stadien III und IVA-B: Reduktion der Strahlendosis im Rahmen der Radiochemotherapie (RCT) mit Paclitaxel/Cisplatin im Vergleich zu einer Standard-RCT mit 5-FU/Cisplatin
Weitere Informationen: www.klinische-studien-krebs.de/klinische-studien/?caseID=152
Ihr Ansprechpartner: Studienassistentin  Marianne ElblEmail senden
Telefon: 0211 81-16601 

Aktualisiert: 22.03.2019

Nach oben

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns