Was tun im Notfall?

In lebensbedrohlichen Notfällen rufen Sie die 112

Wenn Sie schnelle Hilfe benötigen, wenn jemand plötzlich erkrankt oder verunglückt ist, wenn es brennt oder allgemein Menschen in Gefahr sind, wählen Sie sofort die Telefonnummer 112.

Bewahren Sie Ruhe und geben Sie die folgenden Informationen an den Rettungsdienst weiter:

  1. Wo ist es passiert?
  2. Was ist passiert?
  3. Wie viele sind betroffen?
  4. Welche Verletzung oder welche Erkrankung melden Sie?

In der Regel sind die Rettungskräfte recht schnell vor Ort. Wichtig bis zum Eintreffen ist jedoch die Erste Hilfe.

Chronisch kranke Kinder, die bereits Patienten in den Spezialsprechstunden der Universitäts-Kinderklinik sind

Wenn Ihr Kind chronisch krank und bereits in Betreuung in einer unserer Spezialambulanzen der Universitätskinderklinik ist, z.B. in der

  • Kinderkardiologischen Ambulanz 
  • Kinderpneumologischen Ambulanz
  • Stoffwechselambulanz 
  • Endokrinologischen oder Diabetesambulanz
  • Kindergastroenterologischen Ambulalanz    
  • SPZ / Kinderneurologischen Ambulanz
  • Frühgeborenenambulanz

behandeln wir Ihr Kind bei Notfällen und schweren Komplikation vorrangig über die Zentrale Notaufnahme für Kinder der Universitäts-Kinderklinik Lageplan.

Für einweisende Kinderärzt*innen sind wir ärztlicherseits rund um die Uhr erreichbar. Die entsprechende direkte Durchwahl erfragen Sie bitte bei uns unter 0211-81-17663.

 
Sonst gesunde Kinder mit anderen akuten Erkrankungen

Während der Sprechzeiten der niedergelassenen Ärzte hilft Ihnen Ihr Kinderarzt. Außerhalb der Sprechstunden der niedergelassenen Kinderärzte:

Notfallnummer 116117

Bei dringenden Fällen rufen Sie die kostenfreie, bundesweite hausärztliche Notfallnummer an: 116117.

Notfallpraxis Düsseldorf
Grundsätzlich versorgt die Notfallpraxis Düsseldorf [Link Notfallpraxis] Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen.

Sie können direkt in die Notfallpraxis Düsseldorf gehen:
Florastraße 38, 40217 Düsseldorf, auf dem Gelände des Evangelischen Krankenhaus Düsseldorf (Zufahrt über die Friedrichstraße und Kirchfeldstraße [Link Notfallpraxis], Lageplan hier.
Die Notfallpraxis Düsseldorf ist durchgehend am Abends, Nachts und an den Wochenenden geöffnet, Öffnungszeiten hier.
Sie erreichen die Notfallpraxis unter (0211) 986-7555.

Termine für unsere Spezialambulanzen

Bitte bringen Sie einen Überweisungsschein mit.

Die Universitäts-Kinderklinik  Düsseldorf versorgt Kinder mit chronischen bzw. komplexen Erkrankungen auf dem höchsten Niveau.

Terminvereinbarungen erfolgen unter 0211-8117702 bzw. unter diesem Link:

Ambulanzen

Ohne Termine können nur Notfälle behandelt werden und es muss mit längerer Wartezeit gerechnet werden, da unsere Ärzte zunächst die stationären Patienten versorgen müssen. Patienten werden nach der Schwere ihrer Erkrankung behandelt, zweitrangig nach Wartezeit bzw. Reihenfolge. Lebensbedrohliche Notfälle und schwerkranke Kinder werden selbstverständlich sofort bzw. vorrangig behandelt. Bitte bedenken Sie, ein Notfall ist ein außerhalb Ihrer Planung stehendes Ereignis.
Kinder mit stationärer Einweisung müssen bevorzugt versorgt werden.

WICHTIG: Die Universitäts-Kinderklinik  Düsseldorf hat keine normale Kinderarztpraxis! Grundsätzlich ist die Notfallpraxis Düsseldorf  [Link Notfallpraxisfür alle Patienten zuständig, also auch für Kinder, und steht ab Dienstschluss der Kinderarztpraxen bis 7:00 morgens für Sie zur Verfügung, genaue Öffnungszeiten hier [Link Notfallpraxis], Anfahrtsbeschreibung hier.

Stellen Sie Ihr Kind in jedem Fall zur Kontrolle am nächsten Sprechstundentag bei Ihrem Kinderarzt vor.
Fiebersenkende Medikamente, Nasentropfen usw. sind frei verkäuflich. Weiteres besprechen Sie bitte mit Ihrem Kinderarzt.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns