Beratung + Betreuung

Psychotherapeutische und praktische Unterstützung

Liebe Patientin,

eine Schwangerschaft ist eine Zeit voller Erwartungen, aber manchmal auch voller Sorgen. Einige Patientinnen müssen zum Beispiel wegen einer drohenden Frühgeburt längere Zeit in der Klinik liegen. Andere wiederum machen sich Gedanken, wie es mit ihrer beruflichen Zukunft weitergeht.

Wir wissen, dass Nöte und Kummer in der Schwangerschaft zu den drückendsten Problemen überhaupt gehören. Auch wenn alle Welt diese neun Monate als glückliche Zeit ansieht, gilt dies eben nicht für jede werdende Mutter und jeden werdenden Vater.

Um Sie nicht nur medizinisch bestmöglich zu versorgen, können alle unsere Patientinnen direkt im Hause psychologische und psychosoziale Betreuung in Anspruch nehmen. Ohne lange Wartezeiten helfen Ihnen unsere Expertinnen bei komplizierten Schwangerschaftsverläufen ebenso wie bei sozialen Schwierigkeiten.

Psychotherapeutische Begleitung 

In enger Kooperation mit den Ärzten kümmert sich Frau Dr. Sabine Zimmerling um Schwangere und junge Mütter in Krisensituationen. Auch werdende Eltern, die mit ernüchternden Befunden aus der Pränataldiagnostik konfrontiert sind, finden hier kompetenten psychologischen Beistand. Möglich sind Einzel-, Partner- oder Familiengespräche ebenso wie eine Gruppentherapie.

Psychosoziale Beratung

Zur Bewältigung der neuen Lebenssituation bieten unsere Diplom-Sozialarbeiterinnen und -Sozialpädagoginnen  psychosoziale Hilfestellungen an. Im Besonderen können in persönlichen Gesprächen  wirtschaftliche und sozialrechtliche Fragen geklärt werden.

Terminvereinbarung psychosoziale Beratung und Begleitung

Terminvereinbarung Psychotherapeutische Unterstützung

Beratung + Betreuung

Anja Arnold

Sekreteriat des Klinischen Institusts für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns