Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

aufgrund der Corona-Krise haben wir das folgende Vorgehen für die nächsten Wochen festgelegt:

-          Begonnene Stimulationsbehandlungen werden fortgeführt und Behandlungszyklen abgeschlossen.

-          Nicht unbedingt notwendige Termine werden kontrolliert verschoben.

-          Neue Behandlungszyklen werden zunächst nicht gestartet. Dies betrifft Zyklusmonitoring, Stimulationszyklen für Inseminationen, IVF oder ICSI und Kryozyklen.

 

Das UniKiD bemüht sich, alle Betroffene zu kontaktieren und Terminverschiebungen zu koordinieren.

 

Da sich der weitere Verlauf der Pandemie und die Auswirkungen auf die Krankenversorgung im Allgemeinen nicht abschätzen lassen, werden wir Sie auf dieser Seite über wichtige Veränderungen informieren. Wir hoffen, den Betrieb zur Versorgung unserer Patientinnen und Patienten bald wieder in der gewohnten Art und Weise aufnehmen zu können.

 

Auch in der Zwischenzeit erreichen Sie uns wie gewohnt telefonisch oder per E-Mail. Allerdings bitten wir um Verständnis, dass wir aufgrund der erwähnten personellen Einschränkungen die Anfragen gegebenenfalls nur eingeschränkt oder verzögert bearbeiten können.

 

Wonach suchen Sie?

Nutzen Sie unsere Filter für eine gezielte Suche

Zeitraum:

zurücksetzen

Keine Veranstaltung verfügbar

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns