Endoskopie

Endoskopiesprechstunde – Wir informieren Sie!

Die Endoskopie ist eine moderne, schonende Diagnostik- und Operationsmethode. Mit Hilfe eines Endoskops kann der Arzt durch natürliche Körperöffnungen oder kleinste Hautschnitte in den Körper sehen, Krankheiten erkennen und behandeln. Diese sanften „Schlüssellochverfahren“ werden heute bei den meisten gutartigen, aber auch bei vielen bösartigen Frauenleiden angewandt, so dass sich große Bauchschnitte mittlerweile sehr oft vermeiden lassen. Im Ergebnis bedeutet dies: schnellere Erholung, weniger Schmerzen und nicht zuletzt kleinere Narben.

In unserer Endoskopiesprechstunde beraten wir Sie daher ausführlich und individuell, um das jeweils beste Behandlungsverfahren für Sie auszuwählen.

Ein weiterer großer Vorteil für unsere Patientinnen liegt in der interdisziplinären Zusammenarbeit mit Chirurgen und Urologen. Bei komplexen oder organübergreifenden Erkrankungen wie der Endometriose führen wir die Operation gemeinsam mit den jeweiligen Spezialisten aus anderen Fachgebieten durch.

Ärzte

Endoskopie

Prof. Dr. med. Tanja N. Fehm

Direktorin der Frauenklinik

Endoskopie

PD Dr. med. Ines Beyer

Geschäftsführende Oberärztin

Endoskopie

Dr. med. Daniel Gantert

Oberarzt

Dr. med. Anne Mondal (geb. Porn)

Dr. med. Anne Mondal (geb. Porn)

Endoskopie

Dr. med. Anne Kathrin Volkmer

Oberärztin

Sprechstundentag: Dienstag

Terminvereinbarung über:

Endoskopie

Stella Nelleßen

Ambulantes Patientenmanagement Frauenklinik
Etage EG
Zimmer-Nr. 28

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns